Infos für Besucher

Das Lehrstellenforum ist ein Ort der Begegnung – unkompliziert und direkt können Kontakte zwischen Schülerinnen und Schülern, Lernenden und Personen der Berufsbildung geknüpft werden.

Mit Podien zu den Themen Schnupperlehre, Bewerbung, Lehrlingsselektion und Elterninformation zur Berufswahl.

Programm

Wir freuen uns über die Teilnahme von zahlreichen Firmen aus der Region Wil und Umgebung, welche sich am diesjährigen Lehrstellenforum präsentieren werden. Sie engagieren sich für die berufliche Grundbildung und bieten Lehrstellen an.

Ausstellerliste 2021

Übersicht Berufe und Betriebe als pdf herunterladen

Liebe Schülerin
Lieber Schüler
Diese Website kann dir helfen, dich auf den Besuch des Lehrstellenforums vorzubereiten.

  • Überlege dir, welche Firmen und Berufe du kennenlernen möchtest.
  • Auf welche Fragen möchtest du am Lehrstellenforum Antworten bekommen?
  • Nutze die Gelegenheit für Gespräche mit Lernenden.

Liebe Eltern
Liebe Lehrpersonen
Begleiten Sie Ihre Jugendlichen ans Forum und nutzen Sie die Chancen für Gespräche mit Berufsbildnern.
An den Podiumsveranstaltungen bekommen Sie wertvolle Anregungen zur Unterstützung Ihrer Jugendlichen während der Berufswahl.

Schutzmassnahmen

Bitte nehmen Sie unser Schutzkonzept zur Kenntnis. Folgende Massnahmen müssen zwingend bei einem Besuch eingehalten werden:

Der Zugang ab dem 16. Geburtstag ist auf folgende Personen beschränkt: GGG-Personen (GGG= geimpft, genesen, getestet)

- Geimpfte (innert 6 Monate ab vollständig erfolgter Impfung) mit einem in der Schweiz zugelassenen Impfstoff gemäss Empfehlungen des BAG, bzw. mit einem von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoff gemäss Impfempfehlung des Staates, in dem die Impfung durchgeführt wird.

- Genesene (während 6 Monaten ab dem 11. Tag nach der Bestätigung der Ansteckung)

- Getestete: Personen, die ein negatives Resultat eines der folgenden COVID-19-Tests vorweisen können:

- molekularbiologische Analyse auf Sars-CoV-2 (sog. PCR-Test), die nicht mehr als 72 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführt wurde,

- Gratis Sars-CoV-2-Schnelltest gemäss diagnostischem Standard, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführt wurde. Resultate innerhalb 15-30min.

- Die Verwendung von Selbsttests ist nicht zulässig. 

Folgende Apotheken führen die Tests in Wil durch:

Löwen Apotheke Wil AG
TopPharm St. Peter Apotheke
Medbase Apotheke Wil

Bitte bringen Sie für den Einlass einen entsprechenden Nachweis sowie einen Ausweis mit. 

Infos für Aussteller

Samstag, 3. Juli 2021 // 08.30 bis 16 Uhr // Stadtsaal Wil

Sie können Ihren Betrieb und Ihre Ausbildungen an der Tischmesse vorstellen. Wecken Sie Interesse an Ihren Lehrstellen, Ihrem Lehrbetrieb oder vereinbaren Sie Schnuppertage.

Die Berufs- und Laufbahnberatung Wil organisiert ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Programm

Infrastruktur
Das wird Ihnen zur Verfügung gestellt:

  • 1 Tisch, 1.80m x 0.80m
  • 1 Stellwand/Informationswand mit Standfüssen (Spannplatte), 1.30m x 2m
    Zum Anbringen der Informationen dürfen nur transparente Kleber verwendet werden.
  • Stromanschluss wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt.
    Bitte Verlängerungskabel selber mitbringen.

Es sind höchstens zwei Personen pro Firma und Stand erlaubt.


Kosten
Die Teilnahme am Lehrstellenforum kostet CHF 100.- je Lehrbetrieb.


Teilnahmeberechtigt
Betriebe aus dem Einzugsgebiet der Berufs- und Laufbahnberatung Wil:

Algetshausen, Bazenheid, Bichwil, Bronschhofen, Egg, Flawil, Gähwil, Henau, Jonschwil, Kirchberg, Lenggenwil, Niederbüren, Niederglatt, Niederhelfenschwil, Niederwil, Niederuzwil, Oberbüren, Oberstetten, Oberuzwil, Rindal, Rossrüti, Schwarzenbach, Uzwil, Wil, Züberwangen, Zuckenriet, Zuzwil

Affeltrangen, Balterswil, Bettwiesen, Bichelsee, Braunau, Busswil, Dussnang, Eschlikon, Fischingen, Lommis, Oberwangen, Rickenbach, Sirnach, Schönholzerswilen, Tägerschen, Tobel, Wilen, Wuppenau

Schutzmassnahmen

Bitte nehmen Sie unser Schutzkonzept zur Kenntnis. Folgende Massnahmen müssen zwingend von allen Ausstellenden eingehalten werden:

Der Zugang ab dem 16. Geburtstag ist auf folgende Personen beschränkt: GGG-Personen (GGG= geimpft, genesen, getestet)

- Geimpfte (innert 6 Monate ab vollständig erfolgter Impfung) mit einem in der Schweiz zugelassenen Impfstoff gemäss Empfehlungen des BAG, bzw. mit einem von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoff gemäss Impfempfehlung des Staates, in dem die Impfung durchgeführt wird.

- Genesene (während 6 Monaten ab dem 11. Tag nach der Bestätigung der Ansteckung)

- Getestete: Personen, die ein negatives Resultat eines der folgenden COVID-19-Tests vorweisen können:

- molekularbiologische Analyse auf Sars-CoV-2 (sog. PCR-Test), die nicht mehr als 72 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführt wurde,

- Gratis Sars-CoV-2-Schnelltest gemäss diagnostischem Standard, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführt wurde. Resultat innerhalb 15-30min.

- Die Verwendung von Selbsttests ist nicht zulässig.

Folgende Apotheken führen die Tests in Wil durch:

Löwen Apotheke Wil AG
TopPharm St. Peter Apotheke
Medbase Apotheke Wil


Bei einer Kontrolle muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden können.

zur Anmeldung

Lageplan

Programm

Ausstellung im Stadtsaal

Ausstellung Lehrbetriebe // 8.30 - 16 Uhr im Stadtsaal Wil

Für die Ausstellung ist eine Anmeldung erforderlich. Ab dem 18.6. können Sie sich über diese Homepage anmelden.

Lehrbetriebe aus dem Wirtschaftsraum Wil, Flawil, Uzwil und Südthurgau stellen sich und ihre Ausbildungen vor. Jugendliche und ihre Eltern erhalten von Verantwortlichen der Lehrbetriebe und Lernenden Auskunft über verschiedene Lehrberufe.

Das Team der Berufs- und Laufbahnberatung Wil steht für Fragen zur Verfügung.

Ausstellerliste

Übersicht Berufe und Betriebe als pdf herunterladen

Veranstaltungen im Cinewil

Für die Veranstaltungen im Cinewil ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte benutzen Sie den Hintereingang vom Cinewil. Die Platzzahl ist beschränkt. 

Podium // 10.00 bis 10.30 Uhr
Thema: Bewerbung für technische, handwerkliche sowie Dienstleistungsberufe

Moderation: Lea Bischof, Berufs- und Laufbahnberaterin

Berufsbildnerinnen und Berufsbildner geben Auskunft über ihre Erwartungen und Erfahrungen mit Jugendlichen im Bewerbungsprozess (Schnuppern, Selektion, Bewerbung).

Elternveranstaltung // 11.00 bis 11.30 Uhr 
Thema: Berufswahl
Informationen für Eltern und ihre Jugendlichen der 1. Oberstufe

Irene Wohlgensinger, Berufs- und Laufbahnberaterin, informiert über die Berufswahl und gibt nützliche Tipps:

  • Übersicht über den Berufswahlprozess

  • Wie unterstützt die Berufsberatung Sie und Ihr Kind?

  • Das können Sie selber unternehmen: Infos und Tipps

Elternveranstaltung // 14.30 bis 15.00 Uhr 
Thema: Berufswahl
Informationen für Eltern und ihre Jugendlichen der 1. Oberstufe

Irene Wohlgensinger, Berufs- und Laufbahnberaterin, informiert über die Berufswahl und gibt nützliche Tipps:

  • Übersicht über den Berufswahlprozess

  • Wie unterstützt die Berufsberatung Sie und Ihr Kind?

  • Das können Sie selber unternehmen: Infos und Tipps 

Podium // 15.30 bis 16.00 Uhr 
Thema: Bewerbung für technische, handwerkliche sowie Dienstleistungsberufe

Moderation: Lea Bischof, Berufs- und Laufbahnberaterin

Berufsbildnerinnen und Berufsbildner geben Auskunft über ihre Erwartungen und Erfahrungen mit Jugendlichen im Bewerbungsprozess (Schnuppern, Selektion, Bewerbung)

 

Verkürzen Sie sich allfällige Wartezeiten im Kino-Café mit Getränken und frischem Gebäck.